Wir haben am Boys Day 2018 teilgenommen.

Drei Jungs aus der Realschule Hösbach haben uns bei dem Boysday am 26.04.18 besucht. Wir haben sehr interessante Themen besprochen und auch vieles gemacht. Die Bilder sagen mehr.

Seren haben es in sich!

Sie basieren auf leichten Texturen, die für ein schnelles Einziehen in die Haut sorgen und eben sehr gezielt an Hautpartien zum Einsatz kommen. Üblicherweise ist ihr Gehalt an Wirkstoffen höher als in der normalen Basispflege von Cremes. Manche Hautpartien benötigen ja gelegentlich ein Extra. So also wenn die Haut stark irritiert oder auch sehr trocken ist, wenn jahreszeitliche Wetterwechsel für Strapazen sorgen, wenn Hautporen oder Fältchen größer werden und deshalb besonders ins Auge fallen. Das besondere an Seren ist zum einen „das Mehr“ an Wirkstoffen und zum anderen sind diese Produkte so formuliert, dass sie tiefer in die unterschiedlichen Hautebenen eindringen und damit die Zellaktiv

Strahlender Teint mit Enzym-Peeling

Abgestorbene Hautschüppchen lassen den Teint trocken, gräulich und alt aussehen, weil sie verhindern, dass das Sonnenlicht reflektiert wird. Diese sollten daher regelmäßig entfernt werden, um einen strahlenden Glow zu bekommen. Weil Rubbel-Peelings mit Körnchen die Haut schnell stressen und reizen, gibt es nun eine neue, biologische Alternative: Peelings mit pflanzlichen Enzymen aus Ananas, Papaya oder Bambusrohr enthalten keine mechanischen Partikel, sondern entfernen auf sanfte und natürliche Weise abgestorbene Hautschüppchen, Verhornungen und überschüssigen Talg. Sie sind daher auch für unreine und sehr empfindliche Haut (Neurodermitis) geeignet Ob als Maske, Puder, Creme oder Liquid – En

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square